Ev. Christophorus-Heim Bad Iburg | Ein klares Ja zum Leben.

Ein klares Ja zum Leben.

 
                           
Seite 2 Seite 3 Seite 4 Daten & Fakten unser Leitbild Info-Film
 
   

Ein klares Ja zum Leben.

 
   

Was gut ist für die Seele, ist auch gut für Geist und Körper. Solch ein positives Gleichgewicht ist für unsere Bewohner wichtig. Tägliche kleine Höhepunkte helfen dabei, dieses Gleichgewicht herzustellen und zu bewahren. Dazu zählen sicherlich in erster Linie die Besuche von Kindern, Verwandten und Freunden. Sie sollten allerdings nicht der alleinige Kontakt zum Leben bleiben. Darauf legen wir im Christophorus-Heim besonderen Wert.

 
 
Begegnungen, die das Herz öffnen.

Auf dem Spazierweg vor
dem Christophorus-Heim.
 

Auch wenn der Umzug in ein Altenheim immer verbunden ist mit einem kleinen Abschied: Er bedeutet nicht, dass man am Leben nicht mehr teilhaben kann. Das Christophorus-Heim ist dafür das beste Beispiel. Schon die einzigartige Lage ermöglicht es unseren Bewohnern, direkt vor der Tür den Kontakt zur Welt um sie herum zu finden. Trotz der wunderschön bergigen Umgebung ist die Bad Iburger Innenstadt nur 100 Meter entfernt und ebenerdig auch per Rollstuhl erreichbar. Und zum Bus nach Osnabrück, der tagsüber halbstündig verkehrt, geht man nur..


Kleiner Nachmittagsplausch auf
der Sonnenterrasse.
 

..wenige Minuten. Beste Voraussetzungen für Besucher aus dem Umland! Auch innerhalb des Hauses tun wir viel dafür, Freude in das Leben der Bewohner zu bringen: sei es mit den für alle Bürger offenen Mittwochs-Treffs im Café des Christophorus-Heims, durch die schon zur lieben Gewohnheit gewordenen Besuche des evangelischen Kinderchors oder durch andere Veranstaltungen.

Sie bieten nicht nur Abwechselung, sondern auch die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen. Im Christophorusheim ist das klare Ja zum Leben für jeden Bewohner spürbar


Sommergottesdienst vor dem Christophorus-Heim:
Hier beten Jung und Alt gemeinsam.