Ev. Christophorus-Heim Bad Iburg | Das gute Gefühl, zu Hause zu sein.
Das gute Gefühl, zu Hause zu sein.
 
                           
Seite 2 Seite 3 Seite 4 Daten & Fakten unser Leitbild Info-Film
 
   

Das gute Gefühl, zu Hause zu sein.

 

 
   

Ist es die Behaglichkeit der mit persönlichem Mobiliar eingerichteten Zimmer oder die Herzlichkeit unseres Personals?
Der herrliche Blick über die bewaldeten Höhen des Teutoburger Waldes oder die ruhige Lage mitten im grünen Herzen Bad Iburgs?

Vermutlich ist es von allem ein bisschen, was das Christophorus-Heim zu einem echten Zuhause für seine Bewohner macht. Wir laden Sie ein, das Besondere dieses Hauses selbst zu entdecken.

 
Geborgenheit auf persönliche Art.

Die eigenen vier Wände aufzugeben ist vor allem für ältere Menschen ein großer Schritt. Deshalb ist es uns wichtig, unseren Bewohnern vom ersten Tag an das Gefühl zu geben, willkommen zu sein.
Die Achtung der Persönlichkeit spielt dabei eine große Rolle. Und die zeigt sich nicht nur in der Herzlichkeit, mit der die Menschen hier empfangen und umsorgt werden, sondern auch in der Wohnsituation.

 

Das Christophorus-Heim liegt mitten im grünen Herzen Bad Iburgs.
Muße zum Lesen.

 

 
Nachmittagstee in der Plauderecke.
Besuch von der Urenkelin.

Die Bewohner des Christophorus-Heims leben ausschließlich in Einzelzimmern mit Bad, die jedes für sich individuellen Charme ausstrahlen.
Dazu tragen in entscheidendem Maße die persönlichen Möbelstücke bei, die beim Einzug mitgemitgebracht werden. Schließlich haben so manche Sessel oder Kommoden eine lange, gemeinsame Geschichte mit ihren Besitzern, die diese nicht missen möchten.

So entsteht eine Behaglichkeit, die für unsere Bewohner mindestens ebenso wichtig ist,
wie die moderne Ausstattung der Räume.